Skip to main content

Lustige Trinkspiele mit Karten

Eimersaufen wie auf Mallorca selbst gemacht

eimersaufen wie auf mallorca

In der zweiten Heimat der Deutschen, Mallorca, ist es Kult – das Eimersaufen. Zu jeder Beachparty steht für die Partygäste und Freunde mindestens ein Eimer mit vielen bunten Strohhalmen bereit, gefüllt mit einem leckeren, fruchtigen, aber auch hochprozentigen Cocktail.

Das Königreich Drunken Royals ist auch auf den Geschmack gekommen und nutzt solche Eimer mit leckeren Mischgetränken sehr gerne als willkommene Abwechslung zum Standard Bier.

Wir möchten euch deshalb vorstellen, wie Ihr euch euren Eimer zum Eimersaufen am besten selbst mischt und was Ihr alles dafür braucht.

Was brauche ich für Eimersaufen

Für das Eimersaufen benötigen wir ein paar Dinge, damit der nächste, feuchfröhliche Trinkspiel Abend perfekt wird.
Verschiedene Getränke sind ebenso Pflicht, wie ein Eimer und Strohhalme. Je nachdem, wie viele Gäste Ihr erwartet, solltet Ihr genügend Vorräte haben, damit nicht nach der Hälfte des Abends die Getränke ausgehen.

Für euren XXL-Cocktail braucht Ihr:

  • Einen Eimer 5L oder 10L
  • Bunte Strohhalme
  • Eiswürfel
  • Getränke

 

Wir haben hier ein paar verschiedene Rezepte, die Ihr für euer Eimersaufen verwenden könnt

Für den echten Sommermix – Ein Erfrischungseimer

Im Sommer, gerade wenn es warm ist, möchte man vor allem eines, wenn man säuft. Erfrischen. Dies gelingt optimal mit dem Sommermix, den wir für euch ausprobiert haben. Das Rezept gilt für einen 5L Eimer. Wenn Ihr einen 10L Eimer nutzt verdoppelt einfach alle Zutaten oder variiert nach eurem Geschmack.

Für den Sommermix braucht Ihr folgende Zutaten:

  • 1,5L Wodka eurer Lieblingsmarke
  • 1L Orangensaft
  • 1,5L Zitronensaft
  • 0,35L Sekt eurer Wahl
  • 0,35L Zitronenlimonade
  • 4 Esslöffel Zucker
  • Eine Packung Eiswürfel

Der Mix ist eigentlich ganz einfach und es ist dabei nicht viel zu beachten.

Bevor Ihr die Zutaten jedoch in den Eimer schüttet, reinigt diesen gründlich, damit Ihr keine Bakterien oder Dreck über dein Eimer zu euch nehmt.
Füllt dann alle Zutaten zusammen in den Eimer. Wenn Ihr das Sprudeln der Fanta und des Sekts nicht mögt, dann rührt noch ein paar Mal durch, sodass die Kohlensäure entweicht.
Jetzt könnt Ihr noch nach Belieben frische Zitrusfrüchte (Orangen und Zitronen) an den Rand des Eimers stecken, als Verzierung oder für den Extra Frischekick ein paar Scheiben der Früchte in das Getränk schütten.

Für die Wintermonate – Ein Heißmacher

Neben dem erfrischenden Sommermix haben wir hier noch einen wärmenden Wintermix für euch. Dieser eignet sich vor allem für Partys oder Abende in den Wintermonaten. Besonders beliebt ist er zur Weihnachts- oder Silvesterfeier.

Auch hier gilt das Rezept wieder für einen 5L Eimer und ist nach euren Wünschen variierbar.
Ihr braucht folgende Zutaten:

  • 1L Wodka eurer Wahl
  • 1,5L Glühwein
  • 2L Orangensaft
  • 0,25L Zimtwhiskey
  • 4 Esslöffel Zucker

Am besten schmeckt der Wintermix warm, daher empfehlen wir euch alle Zutaten in einem Kochtopf zu mischen und vorsichtig zu erhitzen. Passt auf, dass es nicht anfängt zu kochen.
Mischt noch ein paar frische Mandarinen und Orangen unter das Getränk und füllt es in den Eimer. Zum Anfang solltet Ihr vorsichtig am Strohhalm nippen, da Ihr euch sonst die Zunge verbrennt.

Wenn Ihr noch mehr erfahren wollt über Eimersaufen und vor allem, wenn Ihr wissen wollt, wie Eimersaufen als Trinkspiel geht und wie Ihr eure Cocktail Eimer in andere Trinkspiele einbinden könnt, schaut euch unseren zweiten Artikel zum Thema Eimersaufen an.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden